Familienaufstellungen

"Alle meine Beziehungen enden unglücklich!"

"Ich kann meinen PartnerIn/mein Kind einfach nicht so lieben, wie ich möchte!"

"Ich habe Ängste und werde sie nicht los!"

"Manchmal wäre ich lieber tot!"

"Ich empfinde das Leben als Belastung!"

"Ich fühle mich in meinem Beruf nicht wohl!"


Solche und ähnliche Aussagen können ihre Wurzeln in unserer Herkunftsfamilie haben. Aus Liebe verstricken sich unsere Seelen oft in Schicksale der Vorfahren. Manchmal folgen sie ihnen nach in Beziehungsleid, Trennung, Scheidung, Krankheit, Unglück oder Tod.

In den Familienaufstellungen stellen die Teilnehmer ihre Ursprungsfamilie oder Gegenwartsfamilie mit Stellvertretern frei im Raum auf. Hierdurch werden unbewusste Verstrickungen und die damit verbundenen Dynamiken sichtbar und erfahrbar.

Wenn für jeden Einzelnen im System "der gute Platz" gefunden ist, entsteht ein geordnetes Bild, das eine heilsame Wirkung hat. Die Liebe kann wieder frei fließen und Veränderung ist möglich!

Systemaufstellungen

Neben der Familie sind wir in unterschiedliche Systeme eingebunden wie Beziehungen, Schule, Arbeitsplatz, Institutionen, Gruppen, Vereine.

Themenschwerpunkte:

  • Verantwortung
  • Zugehörigkeit
  • Autorität
  • Erfolg / Misserfolg
  • Anerkennung

In den Systemaufstellungen zeigen sich komplexe Dynamiken und erfolgreiche Lösungen!

Frauenkreis

Dieser Kreis ist eine Einladung an jede Frau, die es wagen will Ihre Einzigartigkeit zum Ausdruck zu bringen und für ihre Träume und Wünsche zu gehen.

Die Gruppe bietet einen kontinuierlichen Entwicklungsprozess, der sich über mehrere Themenschwerpunkte erstreckt:

•    Kommunikation - wie sie gelingt

•    Facetten-Reich - die Vielfalt der eigenen Persönlichkeit zur Entfaltung bringen

•    Gut für sich sorgen - ein NEIN ist ein JA zu mir

•    Geben und Nehmen – der Zauber des Gleichgewichtes

•    Sexualität – alte Verletzungen heilen. Mit allen Sinnen genießen.

•    Weiblichkeit und Spiritualität

•    Eigene, aktuelle Anliegen 


Zielgruppe: Frauen ab 18 J.


Anmeldung: info@peakraemer.de

Mobil: 0160-90908722